Tennis

Spiel - Satz - Sieg - Spaß

Tennis macht Spaß. Jung und Alt. Der ganzen Familie. Ganz besonders im Verein. Tennis trainiert den ganzen Körper und ist eine der gesündesten Nebensachen der Welt.
Gutenstein besitzt zwei Tennisplätze mit Kunstrasen, die praktisch ganzjährig bespielbar sind. Schnuppern Sie rein in unseren Verein. Mit viel Vergnügen. Mit Sport und Geselligkeit.

Veranstaltungen

Verbandsspiele 2017 abgeschlossen

In diesem Jahr trugen drei Mannschaften der Tennis-Spielgemeinschaft (TSG) TuS Gutenstein/TC Kreenheinstetten ihre Heimspiele in Gutenstein aus. Die TSG U16 männlich, spielte mit weiteren fünf Mannschaften in der 2. Bezirksliga in einer Gruppe. In vielen spannenden und interessanten Begegnungen gab es einen Sieg, drei Unentschieden und eine Niederlage. Die Jugendlichen belegten den dritten Platz.
Es kamen zum Einsatz: Tim Dallmann, Simon Feig, Leon Mühlhans, Julian Sackmann, Marco Sackmann, Max Steffen, Umut Akyürek.




In der 2. Bezirksliga spielte auch die TSG U12 männlich, ebenfalls mit weiteren fünf Mannschaften. Die engagierten und erfolgshungrigen Jungs erreichten mit zwei Siegen, einem Unentschieden und zwei verlorenen Spielen am Ende eine guten zweiten Platz.
Es kamen zum Einsatz: Ben Dallmann, Daniel Kingston, Ben Labun, Marius Strobel, Tim Tarrach.




Die Jüngsten, die U10-er, spielten auf dem Midcourt. Der Mannschaftswettbewerb beinhaltet Spielstaffeln und Tennisspiel. Die allermeisten der Kleinen standen zum ersten Mal bei einem Verbandsspiel auf dem Tennisplatz. Sie spielten in einer Gruppe mit sechs weiteren Mannschaften in der zweiten Bezirksliga. Alle gaben sich sehr viel Mühe, leider gingen aber alle Spiele verloren.
Es kamen zum Einsatz: Vanessa Bosch, Marie Ettwein, Pia Frey, Larissa Kristof, Sarah Unger, Wilburger Jolina.



Außerdem spielten Gutensteiner Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Mannschaften des TC Kreenheinstetten. Allen Spielerinnen und Spielern, den Jugendlichen und den Kleinen sei herzlichst gedankt für das Mitmachen bei den Verbandsspielen und beim Training. Ein Dankeschön den Eltern und allen Heferinnen und Helfern für den Fahrdienst, die Betreuung, die Bewirtung und die Verköstigung der Aktiven, insbesondere Albin Feig, Carola Dallmann, Martina Bosch und Sport- und Jugendwart Hansi Mägerle.

Vereinsmeister bei den Herren ermittelt

Die Abteilung Tennis des Turn- und Sportvereins Gutenstein hat ihre Vereinsmeister der Herren im Einzel ermittelt.
18 Spieler stellten sich dem Wettbewerb und kämpften in teils interessanten und spannenden Spielen um Punkte.
Bei den aktiven Herren setzte sich Hansi Mägerle in zwei Sätzen gegen Jonas Mägerle durch.

Steffen Gastel sicherte sich bei den Hobbyspielern wie im Vorjahr den ersten Platz vor Pascal Castagna. Den dritten Platz erreichte Gebhard Füßler vor Werner Sippert.


Von links: Steffen Gastel, Pascal Castagna, Jonas Mägerle, Hansi Mägerle, Werner Sippert, Gebhard Füßler.


Fotos: Helmut Stroppel